Mehr Erfolg im Verkauf: Starten Sie bei Ihrem Umfeld

Ob Ihr Schreibtisch in einem Büro steht oder ob Sie zu Hause arbeiten:

Wahrscheinlich gibt es etwas in Ihrem Umfeld, das Sie bremst.

Das Sie von den wirklich wichtigen Aufgaben abhält:

Mit Kunden sprechen, Kontakt zu halten, neue Ideen erdenken, die Ihren Kunden zeigen – hier lohnt es sich, Kunde zu werden und es zu bleiben.

Die Frage ist:

Wollen Sie sich damit abfinden?

 

Mehr Erfolg im Verkauf: Drehen Sie sich um die eigene Achse

Wie viele Ablenkungen sehen oder hören Sie? Oder ist Ihr Arbeitsplatz so wenig inspirierend, dass Sie nur weg wollen?

Doch es geht um mehr.

Es geht darum, wie organisiert Sie arbeiten, wie bequem Ihr Stuhl ist, wie viel Platz Sie haben und wie gut Sie ausgestattet sind. Schlechte Arbeitsbedingungen schränken Ihre Produktivität ein und bedeuten Mehraufwand.

Falls Sie jetzt abwinken und denken: Das sind doch nur Zeit-Peanuts. Mitnichten.

In unserem LiftMeUp Coaching berichten Teilnehmer über Produktivitätssprünge von über 50% und Zeitgewinne von bis zu 16 Stunden pro Woche. Hinschauen lohnt sich also.

Hier die drei wichtigsten Hebel.

Der schlimmste Zeitverschwender – Unterbrechungen

Wenn Sie häufig unterbrochen werden, befestigen Sie an Ihrer Bürotür ein Schild auf dem steht

„Nicht Stören – Ich verkaufe“.

Unterbrechungen sind die größten Zeitverschwender, denn es kostet bis zu 20 Minuten Zeit, sich wieder auf seine Aufgabe zu konzentrieren.

Teilen Sie Ihrer Umgebung freundlich mit, dass Sie für Anrufe Zeitblöcke haben und nicht gestört werden wollen.

Mehr hier: Keine Zeit für Telefonakquise: 3 wirksame Strategien.

Der einfachste Trick, Stunden zu sparen

Und so geht es: Rufen Sie Ihre Emails nur eine bestimmte Anzahl am Tag ab, am besten zu festen Zeiten. Beispielsweise um 8 Uhr, 12 Uhr und 17 Uhr. Falls Sie jetzt sagen: Das geht bei mir nicht …

Das Abrufen ist in den meisten Fällen weniger Notwendigkeit, als ein mentaler Kick, um dröge Tätigkeiten zu unterbrechen.

Mehr hier: Mehr Zeit gewinnen. Starten Sie bei den E-Mails.

Unangenehmes bitte vortreten

Erledigen Sie zuerst, was Sie am meisten fürchten. Denn das sind meistens die Dinge, die wirklich wichtig sind. Der Nachteil klassischer To-do Listen ist genau das: Wir picken heraus, was wir mögen.

Die Lösung? Scripting.

Mehr auf Passion&Profit: Die Technik, mit der Sie die wichtigen Dinge schaffen.

Zusammenfassung

Wenn Sie sich fragen, wie Sie mehr Erfolg im Verkauf haben – starten Sie mit Ihrem Umfeld.

Die Punkte scheinen womöglich unscheinbar. Doch sie addieren sich und stehlen Ihnen wertvolle Zeit. Und die können Sie weder kaufen noch nachholen.

Und falls es nur am richtigen Einstieg in Ihr Kundengespräch liegt … den zeigen wir in unserem 2-stündigen Schnell-Kurs: Der perfekte Einstieg. Holen Sie sich hier die Vorlagen, Anleitungen, Skript und Audio … und starten Sie in wenigen Minuten.

© 2018 Business Services Lekies. Alle Rechte vorbehalten.

28 Shares